Liebe MitgliederInnen und Mitglieder,

 

leider muss ich Euch mitteilen, dass ich aufgrund unüberbrückbarer Differenzen im Vorstand, heute Abend, 05.11.2018, mit sofortiger Wirkung von meinem Amt als 1. Vorsitzender des VSK Germania 1919 e.V. zurück getreten bin.

 

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir ihr Vertrauen geschenkt und mich unterstützt haben.

 

Ich wünsche Euch alles Gute und dem VSK weitere 100 Jahre.

 

Gerhard Werz

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok